Gurit berichtet insgesamt einstelliges Wachstum im Q1-2018

• Nettoumsatz für Q1-2018 steigt um 5,4% auf CHF 92.1 Millionen
• Gurit Generalversammlung nimmt alle vorgeschlagenen Traktanden an

Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR) berichtet heute nichtgeprüfte Ergebnisse für das erste Quartal 2018. Der Nettoumsatz für die ersten drei Monate des Geschäftsjahres stieg um 5,4% (währungsbereinigt: +1,3%) gegenüber dem Vorjahr.

Gurit Composite Materials erzielte einen Nettoumsatz in Höhe von CHF 62,9 Millionen für das erste Quartal 2018. Dies entspricht einem Rückgang von 6,8% (währungsbereinigt: -10,6%) im Vergleich zu einem Nettoumsatz in Höhe von CHF 67,4 Millionen für die ersten drei Monate 2017. Der Rückgang ist auf das weiterhin niedrige Materialnachfrageniveau in der Windenergieindustrie in Indien und China zurückzuführen. Die Umsätze in den anderen Materialmärkten, darin hauptsächlich Marine und Industrie, stiegen um 6% (währungsbereinigt: +2.5%) im Vergleich zu Q1-2017 und beliefen sich auf CHF 33,2 Millionen für die ersten drei Monate 2018.

Die Umsätze im Geschäftsbereich Gurit Composite Components sanken leicht, bedingt durch vorübergehend niedrigere Bauraten in einem laufenden Projekt und dem zeitlichen Abstand bis zum Start der Volumenproduktion von neuen Projekten. Der Nettoumsatz belief sich auf CHF 4,5 Millionen für das erste Quartal 2018 im Vergleich zu einem Nettoumsatz in Höhe von CHF 4,8 Millionen für das erste Quartal 2017.

Gurit Toolingverzeichnete erneut ein starkes Quartal. Der Nettoumsatz stieg um 62,9% (währungsbereinigt: +59,4%) auf CHF 24,7 Millionen in Q1-2018 im Vergleich zu einem Nettoumsatz in Höhe von CHF 15,2 Millionen im ersten Quartal 2017. Das starke Ergebnis resultiert aus der anhaltend hohen Nachfrage nach neuen und längeren Windblatt-Formen für die Herstellung von immer effizienteren Windturbinen.

Generalversammlung
Die Generalversammlung hat heute in Pfäffikon, SZ, alle Anträge des Verwaltungsrates angenommen. Gurit wird entsprechend einen Gesamtbetrag in Höhe von CHF 20,00 je kotierter Inhaberaktie ausschütten.

Gurit Inhaberaktien werden ab Donnerstag, dem 19. April 2018 ohne Anrecht auf Dividende gehandelt (Ex-Datum). Am Freitag, dem 20. April 2018 (Record Date) werden die ausschüttungsberechtigten Positionen ermittelt. Die Auszahlung an die Aktionäre erfolgt dann ab Montag, dem 23. April 2018 (Zahlungsdatum).

Gurit Halbjahresbericht 2018
Gurit wird den Halbjahresbericht 2018 am 17. August 2018 veröffentlichen. Die Geschäftsführung wird die Ergebnisse zudem gleichentags in einer gemeinsamen Medien- und Analystenkonferenz besprechen. Die Konferenz findet am 17. August 2018 um 09:00 Uhr MEZ im Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, CH-8006 Zürich statt. Wie immer werden die Präsentationen auf Englisch gehalten und als Webcast auf http://www.gurit.com/Investors/Webcasts übertragen, wo später auch eine archivierte Version zum Download angeboten wird.

Aktuelle Informationen zum Gurit Finanzkalender finden sich unter http://www.gurit.com/Investors/Events

 

Quelle: Gurit

Diesen Beitrag empfehlen
Plast.tv Facebook
Plast.tv Facebook
Plast.tv YouTube
Plast.tv Vimeo